Alles nur Spiel?

52,00 120,00 

Der tut nichts – der will nur spielen …

Ist das jetzt nun Spiel, Diskussion, Streit oder doch nur Small Talk? Nicht immer leicht zu erkennen. Und noch schwerer kann es sein, im entscheidenden Moment richtig darauf zu reagieren. Nach welchen Kriterien treffen Sie eigentlich die Auswahl, ob Ihr Hund jetzt mit dem Gegenüber spielen darf oder nicht? Und sind Sie sich sicher, ob Ihr Hund genau so entscheiden würde?

Finden Sie es heraus und erlernen Sie an einem Tag die verschiedenen Spielarten, die Vor- und Nachteile von Hundespiel sowie das Treffen der richtigen Entscheidungen bei Hundebegegnungen. In einer Gruppe von acht bis zwölf Personen mit Hund kann sich Ihrer auf der Wiese einmal so richtig ins Spiel und Gespräch bringen. Mithilfe von Videoaufnahmen analysieren wir das Verhalten der Hunde im Dialog untereinander. Zum Ende des Seminars wissen Sie dann ganz genau, wann und wie Sie bei künftigen Hundebegegnungen eingreifen müssen – oder ganz gelassen bleiben können.

  • Was ist Spiel?
  • Warum spielen Hunde?
  • Verschiedene Spielarten
  • Vorteile und Risiken von Spiel
  • Beobachten und Spiel lesen lernen: Filmen und Besprechen von Hundebegegnungen

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: DUE-HS-018 Kategorie:

Tagesseminar
Samstags oder Sonntags: 10:00 – ca. 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: mind. 8 – max. 12

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl über MyDogDays erhalten Sie einen MyDogDays-Gutschein im Wert der gebuchten Veranstaltung zur freien Wahl eines Erlebnisses. Bei Ausfall durch den Partner/Veranstalter, wird Ihnen der Partner/Veranstalter Ersatztermine für Ihr gebuchtes Erlebnis anbieten oder den Buchungspreis zurück erstatten.

Die Buchung gilt für eine Person und einen Hund. Mit dem Hund zusammen in einem Haushalt lebende Familienangehörige (maximal eine Person) dürfen kostenlos als Begleitperson teilnehmen.

Verpflegung und Getränke sind im Preis nicht inbegriffen. Je nach Veranstalter können Verpflegung und Getränke vor Ort erworben werden. Alle nötigen Informationen dazu erfahren Sie auf Ihrem Ticket.

 

 

 

Normale Konstitution bei Mensch und Hund.

Hundehaftpflicht-Versicherung.

Teilnehmende Hunde müssen selbstverständlich frei von ansteckenden Krankheiten sein. Läufige Hündinnen können nicht teilnehmen.

Hat Ihr Hund Schwierigkeiten mit Artgenossen und/oder Menschen, kann er je nach Veranstalter mit Maulkorb gesichert passiv oder auch aktiv teilnehmen. Bitte nehmen Sie zur Klärung unbedingt vorher Kontakt mit dem Veranstalter auf (Kontaktdaten finden Sie auf Ihrem Ticket).

 

 

 

Ticket / Buchungsbestätigung

Bei Bedarf: Schleppleine

Bei Bedarf: Maulkorb