Click & Trick

49,00 

Aus purer Freude am Können

Und dann hat’s „klick“ gemacht: Hunde arbeiten gern mit dem Kopf. Vor allem verknüpfen sie schnell Zusammenhänge – zum Beispiel: „Mach ich etwas richtig, bekomme ich ein Leckerchen“. Deshalb können Sie das Clickern zum Einüben nahezu aller denkbaren Aktionen einsetzen. Vorausgesetzt, Sie trainieren es richtig – so wie in diesem Workshop.

An nur einem Tag, erfahren Sie alles über die Cickerkonditionierung und üben sie auch in der Praxis mit Ihrem Hund. Sie und Ihr Hund trainieren das Clickern dabei in einer kleinen Gruppe von maximal acht Teilnehmern. Sie erhalten das gesamte Clicker- Grundlagenwissen um anschließend all das mit Ihrem Gefährten einzuüben, was sie ihm schon immer beibringen wollten. Vom Alltagssignal bis zum Kunststück.

  • Theoretische Grundlagen zum Clickertraining
  • Clickerkonditionierung
  • Touch
  • Slalom
  • Alltagssignale
  • Wunschkunststück

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: DUE-HS-009 Kategorien: ,

Workshop
Wochentags, 17:00 – ca. 20:00 Uhr
Samstags oder Sonntags, 10:00 – ca. 13:00 Uhr
Teilnehmerzahl: mind. 5 – max. 8

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl über MyDogDays erhalten Sie einen MyDogDays-Gutschein im Wert der gebuchten Veranstaltung zur freien Wahl eines Erlebnisses. Bei Ausfall durch den Partner/Veranstalter, wird Ihnen der Partner/Veranstalter Ersatztermine für Ihr gebuchtes Erlebnis anbieten oder den Buchungspreis zurück erstatten.

Die Buchung gilt für eine Person und einen Hund. Mit dem Hund zusammen in einem Haushalt lebende Familienangehörige (maximal eine Person) dürfen kostenlos als Begleitperson teilnehmen.

Verpflegung und Getränke sind im Preis nicht inbegriffen. Je nach Veranstalter können Verpflegung und Getränke vor Ort erworben werden. Alle nötigen Informationen dazu erfahren Sie auf Ihrem Ticket.

 

 

 

Normale Konstitution bei Mensch und Hund.
Hundehaftpflicht-Versicherung.

Teilnehmende Hunde müssen selbstverständlich frei von ansteckenden Krankheiten sein. Läufige Hündinnen können nicht teilnehmen.

Hat Ihr Hund Schwierigkeiten mit Artgenossen und/oder Menschen, kann er je nach Veranstalter mit Maulkorb gesichert passiv oder auch aktiv teilnehmen. Bitte nehmen Sie zur Klärung unbedingt vorher Kontakt mit dem Veranstalter auf (Kontaktdaten finden Sie auf Ihrem Ticket).

 

 

 

Ticket / Buchungsunterlagen

Clicker (kann vor Ort erworben werden)

Kleine, weiche Leckerchen (Fleischwurst, Käse oder gebratenes Hühnchen – ca. erbsen- bis bohnengroß)

Die Hunde sollten sehr hungrig sein, da wir mit vielen Leckerchen trainieren.