Jagdverhalten

15,00 25,00 

… und plötzlich ist er weg!

Ihr Hund ist sozial verträglich mit Artgenossen und neigt nicht dazu, etwas zu zerstören. Er ist ein toller Begleiter im Leben, orientiert sich gut an seinem Menschen und ist normalerweise gut abrufbar.

Beim Spaziergang ist zunächst alles gut – doch dann passiert es: Ihr Hund hebt kurz die Nase in den Wind oder schnüffelt auf dem Boden, vielleicht verharrt er noch für den Bruchteil einer Sekunde und dann startet er durch. Da hilft oft kein Rufen oder „Winken mit dem Super-Leckerchen“.

Warum sind auch eigentlich sehr gut erzogene Hunde in bestimmten Situationen blind und taub für die Befehle ihrer Besitzer?

Wo beginnt eigentlich das Jagen des Hundes – und wie erkenne ich, dass mein Hund „auf dem Sprung“ ist?

An diesem Abend erhalten Sie einen Überblick über dieses Thema und es gibt viel Raum für eine angeregte Diskussion.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Vortrag
Wochentags 19:00 – 21:00 Uhr
Teilnehmerzahl: mind.  10 –  max. 20

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl über MyDogDays erhalten Sie einen MyDogDays-Gutschein im Wert der gebuchten Veranstaltung zur freien Wahl eines Erlebnisses. Bei Ausfall durch den Partner/Veranstalter, wird Ihnen der Partner/Veranstalter Ersatztermine für Ihr gebuchtes Erlebnis anbieten oder den Buchungspreis zurückerstatten.

Die Buchung gilt für eine Person. Der Vortrag findet in einem Seminarraum statt, sozial verträgliche Hunde können mitgebracht werden.

Getränke während der Veranstaltung sind im Preis inbegriffen.

 

 

Sozial verträgliche Hunde können mitgebracht werden.

Teilnehmende Hunde müssen selbstverständlich frei von ansteckenden Krankheiten sein. Läufige Hündinnen können nicht mitgebracht werden.

 

 

Ticket / Buchungsbestätigung