Lerntheorie

29,00 

Lerntheorie
Wie lernen Hunde?

Das kennt jeder, der einen Hund an seiner Seite hat: Im Alltag kann es passieren, dass der Gefährte oder auch man selbst mit einer Situation überfordert ist. Sei es für Ihren Hund beim Gehen durch eine gut besuchte Einkaufsstraße. Oder für Sie an einem ruhigen Nachmittag im Liegestuhl, den Ihr Hund lieber actionreich gestaltet hätte.

Die Problematik ist dann: Auslastung vs. Überforderung. In einem dreistündigen Vortrag  erfahren Sie alles über das Lernverhalten Ihres Hundes und die vielfältigen Möglichkeiten, ihn artgemäß zu beschäftigen. Dabei wird stets der Bogen von der Lerntheorie zum aktiven Training gespannt. Damit Ihr Hund und Sie jeden Tag gemeinsam als Team meistern. Aktiv, harmonisch und ohne Missverständnisse.

  • Die Prinzipien der Lerntheorie
  • Wie lernt ein Hund?
  • Auslastung vs. Überforderung
  • Beschäftigungsmöglichkeiten

 

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: DUE-HS-002 Kategorie:

Vortrag
Wochentags: 18:00 – ca. 21:00 Uhr
Teilnehmerzahl: mind. 15 – max. 40

Bei nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl über MyDogDays erhalten Sie einen MyDogDays-Gutschein im Wert der gebuchten Veranstaltung zur freien Wahl eines Erlebnisses. Bei Ausfall durch den Partner/Veranstalter, wird Ihnen der Partner/Veranstalter Ersatztermine für Ihr gebuchtes Erlebnis anbieten oder den Buchungspreis zurück erstatten.

Die Buchung gilt für eine Person. Die Teilnahme ist ohne Hund!

Verpflegung und Getränke sind im Preis nicht inbegriffen. Je nach Veranstalter können Verpflegung und Getränke vor Ort erworben werden. Alle nötigen Informationen dazu erfahren Sie auf Ihrem Ticket.

 

 

 

Teilnahme ohne Hund!

 

 

 

Ticket / Buchungsbestätigung