Mehrhundehaltung

15,00 25,00 

Darf es einer mehr sein?

Der Trend geht zum Zweit- oder Dritthund. Bedeuten mehrere Hunde doppeltes Glück oder eher Chaos?

Die Gründe, einen zweiten oder weiteren Hund aufzunehmen, sind so unterschiedlich, wie auch generell die Gründe, überhaupt einem Hund ein Zuhause zu geben.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Aufnahme eines weiteren Hundes? Zwei Rüden, zwei Hündinnen oder lieber die Kombination aus Rüde und Hündin?

Wie groß soll der Altersunterschied zwischen den Hunden sein und passen alle Hunde prinzipiell zueinander oder ist es besser, Hunde eines „Typs“ zu nehmen?

Was bedeutet das für den Menschen?

Mehr Arbeit, mehr Verantwortung und allein das Handling mehrerer Hunde, die an der Leine geführt werden sollen, ist eine Herausforderung. Was ist zu bedenken, wenn die Entscheidung für einen zusätzlichen Hund ansteht?

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Vortrag

Wochentags 19:00 – 21:00 Uhr
Teilnehmerzahl: mind.  10 –  max. 20

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl über MyDogDays erhalten Sie einen MyDogDays-Gutschein im Wert der gebuchten Veranstaltung zur freien Wahl eines Erlebnisses. Bei Ausfall durch den Partner/Veranstalter, wird Ihnen der Partner/Veranstalter Ersatztermine für Ihr gebuchtes Erlebnis anbieten oder den Buchungspreis zurückerstatten.

Die Buchung gilt für eine Person. Der Vortrag findet in einem Seminarraum statt, sozial verträgliche Hunde können mitgebracht werden.

Getränke während der Veranstaltung sind im Preis inbegriffen.

 

 

 

 

Sozial verträgliche Hunde können mitgebracht werden.

Teilnehmende Hunde müssen selbstverständlich frei von ansteckenden Krankheiten sein. Läufige Hündinnen können nicht mitgebracht werden.

 

 

 

 

Ticket / Buchungsbestätigung