Mantrailing für Einsteiger

75,00 96,00 

Immer der Nase nach: ein Einsteiger-Workshop

Man muss nicht gleich in die Rettungshundestaffel, um den angeborenen Spürsinn seiner Fellnase zu trainieren. Denn schon mit diesem Seminar/Workshop entdecken Sie die ganze Faszination dieser einzigartigen Fähigkeit. Mantrailing – also das Folgen menschlicher Geruchsspuren – ist die perfekte geistige und körperliche Auslastung für jeden Hund. Doch nicht nur Ihr Hund macht beim Mantrailing-Workshop seine Arbeit, auch Sie selbst bringen sich ein. Denn Sie lernen, Ihren Hund zu „lesen“, also die Signale zu deuten, die er während der Suche zeigt. So wird der Tag für sie beide zu einem faszinierenden Erlebnis mit allen Sinnen.

Am vorbereitenden Theorieabend erfahren Sie alles über die Geruchswelt, Wahrnehmung und Sucharten von Hunden. Am Praxistag lernen Sie das 1×1 des Ausrüstungs-Handlings und starten mit Ihrem Vierbeiner erste Trails.

Wachsen Sie beim Trailen mit Ihrem Hund zusammen und bilden Sie das perfekte Team – vielleicht ist Ihre Fellnase ja schon bald ein perfekter Detektiv.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: DUE-HS-007 Kategorien: ,

Theorieabend + Tagesworkshop
Freitags: 18:00 – ca. 20:00 Uhr (Theorie),   Samstags oder Sonntags: 10:00 – ca. 16:00 Uhr (Praxis)
Teilnehmerzahl: mind. 3 – max. 6 (pro Trainer)

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl über MyDogDays erhalten Sie einen MyDogDays-Gutschein im Wert der gebuchten Veranstaltung zur freien Wahl eines Erlebnisses. Bei Ausfall durch den Partner/Veranstalter, wird Ihnen der Partner/Veranstalter Ersatztermine für Ihr gebuchtes Erlebnis anbieten oder den Buchungspreis zurück erstatten.

Die Buchung gilt für eine Person und einen Hund. Mit dem Hund zusammen in einem Haushalt lebende Familienangehörige (maximal eine Person) dürfen kostenlos als Begleitperson teilnehmen.

Verpflegung und Getränke sind im Preis nicht inbegriffen. Je nach Veranstalter können Verpflegung und Getränke vor Ort erworben werden. Alle nötigen Informationen dazu erfahren Sie auf Ihrem Ticket.

 

 

Normale Konstitution bei Mensch und Hund.
Hundehaftpflicht-Versicherung.

Teilnehmende Hunde müssen selbstverständlich frei von ansteckenden Krankheiten sein. Läufige Hündinnen können nicht teilnehmen.

Hat Ihr Hund Schwierigkeiten mit Artgenossen und/oder Menschen, kann er je nach Veranstalter mit Maulkorb gesichert passiv oder auch aktiv teilnehmen. Bitte nehmen Sie zur Klärung unbedingt vorher Kontakt mit dem Veranstalter auf (Kontaktdaten finden Sie auf Ihrem Ticket).

 

 

Ticket / Buchungsunterlagen

Geschirr, Schleppleine (kann auch gestellt werden, falls nicht vorhanden)

Leckerchen (am besten eine Futtertube)

Gefrierbeutel, Geruchsprobe (z. B. getragene Socken)